Spruch des Tages

„Das Mutterherz ist der schönste und
unverlierbarste Platz des Sohnes,
selbst wenn er schon graue Haare trägt;
und jeder hat im ganzen Weltall nur ein
einziges solches.“

Aldalbert Stifter

 

Im letzten Jahr wurde der 25-jährigen Marathon von Grund- und Innensanierung am Aachener Dom beendet. Laut Dombaumeister Maintz wurden seit 1986 rund 35 Millionen Euro investieret.

(Foto: imago)

Die neuesten Bildergalerien

Diese Bildinhalte könnten Sie auch interessieren.

Wie Sie die Stadt Ulm entdecken können

Berühmt ist Ulm für den höchsten Kirchturm der Welt: Die Spitze des Ulmer Münsters liegt 161 Meter über dem Erdboden. Aber außer der gotischen Großkirche können Sie in der alten Reichsstadt an der Donau noch viele andere Schätze erkunden. Begleiten Sie uns zu 14 Sehenswürdigkeiten und traditionellen Höhepunkten des Stadtlebens.

Weiterlesen ...

Die sixtinische Kapelle

Die Sixtinische Kapelle (italienisch la cappella sistina) liegt unmittelbar nördlich des Petersdoms und ist mit diesem über die Scala Regia verbunden. Sie enthält mehrere berühmte Gemälde.

Weiterlesen ...

Via Francigena

Die Via Francigena bezeichnet die Pilgerstraßen auf dem Weg von Franken nach Rom zu den Grabstätten der Apostel Petrus und Paulus.

 

Weiterlesen ...

Der Kaiserdom zu Aachen

Eine der schönsten Kathedralen in Deutschland ist der Kaiserdom – auch Aachener Münster oder Kaiserdom – zu Aachen. 768–800 war die Stadt die Residenz von Karls des Großen, der die Kirche errichten ließ. Der heutige Dom besteht aus mehreren Teilbauten und wurde 1978 als erstes deutsches Denkmal in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Weiterlesen ...

Streiten bis zur Spaltung

Am 27. Juni 1519 begann die Leipziger Disputation, ein heftiges theologisches Streitgespräch zwischen dem katholischen Theologen Johannes Eck und den führenden Vertretern der reformatorischen Bewegung, Martin Luther, Andreas Karlstadt und Philipp Melanchthon.

Weiterlesen ...

Die größten Kirchen der Welt

Sehen Sie hier die größten und höchsten Kirchen der Welt. Auch wenn manche Kirchen nicht danach aussehen sie zeichnen sich durch ihre enorme Grundfläche aus. Die in die Höhe ragenden Kirchen sind auffälliger.

Weiterlesen ...

Assisi - wo lebte der heilige Franziskus?

Der kleine Ort Assisi in Umbrien lockt jedes Jahr Millionen Pilger an, um vor Ort nach zu spüren, was der heilige Franz von Assisi und auch die heilige Klara dort geglaubt und gewirkt haben. Nach wie vor leben Franziskaner und Franziskanerinnen hier.

Weiterlesen ...